LA PUCE À L’OREILLE

Die Anfangszeiten können in Ihrem Kino abweichen. Bitte Informieren Sie sich vor Beginn der Vorstellung in Ihrem Kino!

Ab November 2019 im Kino




Raymonde Chandebise vermutet, dass ihr Mann ihr untreu ist. Indem sie ihn anonym zu einem Rendezvous im Minet-Galant-Hotel einlädt, stellt sie ihm eine Falle. Mr. Chandebise reagiert auf die Einladung, indem er seinen treuen Freund Tournel entsendet, nicht wissend, dass dieser dem Hotelportier Poche wie ein Ei dem anderen gleicht. Das Hotel wird zur Szenerie einer gigantischen Farce, in der die Mechaniken falscher Identitäten, Lügen und Täuschungen außer Kontrolle geraten ohne dass irgendjemand das Chaos stoppen kann...

In französisch ohne deutsche Untertitel


Mit seiner beeindruckenden Struktur und seinem unglaublichen Einfallsreichtum markierte A Flea in Her Ear Feydeaus triumphale Rückkehr zum Vaudeville im Jahr 1907. Launische Männer an der Seite eifersüchtiger Frauen. Türenknallen. Ein Komödienklassiker über Moral!




Raymonde Chandebise soupçonne son mari d'adultère. Elle lui tend un piège en lui donnant rendez-vous anonymement à l’hôtel du Minet-Galant. Monsieur Chandebise répond à l'appel en y envoyant son fidèle ami Tournel, mais il ne sait pas que le garçon d'étage, Poche, est son sosie. L'hôtel devient alors le théâtre d'une farce gigantesque où la mécanique des quiproquos, des mensonges et des tromperies s'emballe sans que personne ne parvienne à l'arrêter...


D’une construction redoutable assortie d’une incroyable fantaisie, La Puce à l’oreille signe en 1907 le retour triomphal de Feydeau au vaudeville. Maris volages et femmes jalouses se côtoient. Les portes claquent. Un classique de la comédie de mœurs !